Wichtige persönliche Dokumente für HAE-Betroffene

NotfallausweisAnsichtsexemplar hier )

Der Notfallausweis ist unbedingt immer mitzuführen, er ist nur gültig mit Unterschrift und Stempel des behandelnden Arztes oder der Klinik.
Für Arzt und Patient ist es wichtig und mitunter lebenswichtig, zu wissen, dass die Behandlung einer akuten HAE-Attacke mit Adrenalin, Antihistaminika und Corticoiden UNWIRKSAM ist.

SchwellungskalenderAnsichtsexemplar hier )

Der Schwellungskalender dient der Dokumentation der auftretenden Attacken.
Kleben Sie unbedingt das Etikett Ihres Medikaments in den Kalender.